Achte auf Emotionen im Gespräch – Emotionsgeladene Situationen
4. November 2016
Interview – Pawel Sandler
4. Dezember 2016
zeige Alle

Was du über Mimik wissen sollst “ Die Mimik als Maske“

Nonverbale Kommunikation – die Mimik

Auch wenn wir schweigen, kommunizieren wir immer noch. Es ist unmöglich, nicht zu kommunizieren. Wir können nicht verhindern, dass unsere Emotionen durch Körperhaltung, Gestik und Mimik etwas über uns verraten – ob wir wollen oder nicht. Die nonverbale Kommunikation gilt als die älteste Form der Verständigung innerhalb einer Gesellschaft untereinander. Kommunikation bedeutet nicht nur der Austausch oder die Übermittlung von Informationen, sondern auch miteinander in Verbindung treten, sich verständigen, sich verstehen. Die Art und Weise wie wir kommunizieren bringt zum Ausdruck, welche Beziehung wir zum Empfänger einnehmen.

Die Mimik sagt oft mehr als viele Worte

Kommunikation ist als Kreis zu verstehen. Die erste Information geht zum Empfänger und entsprechend der Auffassung und vergangener Erfahrungen mit einer Reaktion – mit oder ohne Worte – zum Sender zurück. Reden ist Silber, schweigen ist Gold besagt ein altes Sprichwort. Aber auch, wenn wir schweigen, teilen wir über unser Blickverhalten, unseren Gesichtsausdruck, unsere Körperhaltung und Körperbewegung, Berührung und räumliche Distanz dem Kommunikationspartner entscheidende Aspekte und Attribute über unsere Person mit. Hinzu kommt das äußere Erscheinungsbild wie Kleidung, Accessoires, Schmuck, Frisur, Make-up und Parfum, das auf der Selbstkundgabe- und Beziehungsebene wirkt. Selbst dann, wenn wir schweigen, können wir nicht verhindern, dass unser Gegenüber etwas erfährt, was wir eigentlich nicht verraten wollen und in welcher Beziehung wir zu ihm stehen. Unsere Emotionen erzählen unaufhaltsam, was wir fühlen oder denken und unsere Mimik und Gestik plaudert alles aus.

Die Mimik als Maske

In der Öffentlichkeit geben wir uns häufig anders, als wir fühlen und zeigen nur selten unser wahres Gesicht – wir setzen gerne eine Maske auf. Oft ist es uns eigentlich gar nicht zum Lachen zumute, aber beispielsweise erfordert momentan der Kontakt mit einem Kunden unsere Freundlichkeit. Wir verstellen unsere Mimik und setzen ein sogenanntes soziales Lächeln auf. Doch wer genau hinsieht, kann auch hinter die Fassade schauen, denn unsere Mimik verrät alles.

Lernen Sie den Geheim Code der Mimik zu entschlüsseln und wahre Emotionen bei Ihren Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter im Gesicht erkennen. in 2 Stunden Vortrag erfahren Sie mehr über ihre Emotion und die Mimik als je zu vor. oder in einem Ein-Tages-Seminar lernen mehr als im Ganzen Leben zuvor.